Vegetarier werden mittels Hypnose

essgewohnheiten

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine vegetarische Ernährung, sei es aus ethisch-moralischen oder gesundheitlichen Gründen, immer häufiger auch dem Partner zuliebe. Doch die Umstellung fällt nicht immer leicht, vor allem, wenn man sich jahrelang hauptsächlich von Fleisch ernährt hat. Der Appetit auf Fleisch ist gegenwärtig und zur selbstverständlichen Gewohnheit geworden, die Versuchung nach einem saftigen Steak größer als auf ein schmackhaftes vegetarisches Gericht. Möglicherweise kommen noch Zweifel hinzu, ob die rein pflanzliche Ernährung tatsächlich alle körperlichen Bedürfnisse vollwertig erfüllen kann. Vegetarischer Fleischersatz befriedigt das Verlangen nur unzureichend. Immer wieder signalisiert das Gehirn, dass etwas fehlt - doch es mangelt lediglich an innerer Überzeugung!

Es ist generell schwer, sich von langjährigen Essgewohnheiten zu trennen. Wer dies halbherzig versucht, sieht sich schnell konfrontiert mit Unzufriedenheit und braucht oft Monate oder Jahre, bis er sich mit vegetarischer Kost angefreundet hat. Viel zu lange, denken Sie vielleicht jetzt. Sie haben Recht! Denn rein wissenschaftlich betrachtet, kann eine vegetarische Ernährung durchaus die körperlichen Bedürfnisse ausreichend befriedigen.

Wenn Sie sich entschlossen haben, Vegetarier zu werden, sich aber vor den möglichen anfänglichen Herausforderungen scheuen, kann die hypnocare® Tiefenhypnose Ihnen helfen. Im angenehmen Trance-Zustand erleben Sie die Vorzüge vegetarischer Ernährung, Sie schärfen Ihren Geschmackssinn für die fleischlose Kost und entwickeln eine gesunde Neugier in die neue Ernährung. Im Anschluss an Ihre Hypnose wollen Sie kein Vegetarier werden, Sie sind es bereits!

 

Ja, ich habe Interesse und möchte mehr Informationen bzw. einen Termin vereinbaren...

 

Das Hypnose-Institut ist aufgrund seiner günstigen Lage für Sie sehr leicht zu erreichen, egal ob Sie aus Richtung Bremen, Oldenburg, Hamburg, oder Hannover kommen!