Mittels Hypnose in Bremen entspannt zum Zahnarzt gehen

zahnarzt Gehören Sie zu den Menschen, die schon beim bloßen Gedanken an den Zahnarzt den typischen Geruch einer Zahnarztpraxis in der Nase haben und mit unangenehmem Herzklopfen reagieren? Die sich zweimal jährlich nur unter größter Überwindung zur Zahnkontrolle begeben, vielleicht auch gar nicht? Das ist keine Seltenheit. Sehr viele Menschen nehmen sogar heftige Zahnschmerzen in Kauf, bevor sie überhaupt ärztliche Hilfe suchen. Möchten Sie einen Ausweg aus dieser Situation, damit Sie wieder entspannt zum Zahnarzt gehen können? Gerne unterstützen wir Sie mittels Hypnose in unserem Institut in Bremen, wieder Ihre innere Mitte zu finden und die Angst vor dem Zahnarzt zu überwinden – für Ihre eigene Gesundheit.

Warum Zahngesundheit so wichtig ist!

Gesunde Zähne sind für die ganzheitliche Gesundheit sehr wichtig. Die Verdauung beginnt bereits mit dem gründlichen Zerkleinern der Nahrung. Wer hier aufgrund von Zahnbeschwerden nur vorsichtig und zaghaft zubeißt, bereitet Magen, Darm und allen anderen Verdauungsorganen größere Schwierigkeiten bei der Nahrungsverwertung. Jeder Zahn hat weiterhin einen engen Bezug zu den inneren Organen. Darüber hinaus ist der Zahnstatus immer auch ein Spiegel der eigenen Fürsorge. Wer die Zähne pflegt, achtet sich selbst.

Unangenehme Erlebnisse oftmals Grund für Zahnarztangst

Doch was macht die Angst vor dem Zahnarzt überhaupt aus? Ist es das Gefühl des Ausgeliefertseins, wenn man auf dem Zahnarztstuhl sitzt und sich völlig wehrlos fühlt, vielleicht sogar würgen muss, wenn der Arzt die Mundhöhle untersucht? Furcht vor Schmerzen, das eindringliche Geräusch des Bohrers, das grelle Licht? Die heftige Abneigung vor möglichen Spritzen oder größeren Eingriffen? Auch eine notwendige blutverdünnende Medikamenten-Therapie kann diese Angst schüren. Die meisten Patienten aber berichten über unangenehme Erlebnisse aus der persönlichen Vergangenheit, die sie bis heute prägen.

Individuelle Hypnosetherapie in Bremen

Zu Beginn der Hypnosetherapie werden zunächst die individuellen Ursachen Ihrer Ängste herausgearbeitet. Zugeschnitten auf Ihre persönlichen Bedürfnisse, erleben Sie mittels Hypnose in entspannter, vertrauensvoller Atmosphäre, wie Sie diese Furcht überwinden, Anspannung und Schmerzempfinden beim Zahnarztbesuch aus eigener Kraft ausschalten können. Tief verankerte Suggestionen in Ihrem Unterbewusstsein ermöglichen es Ihnen, sich selbst vor Ort in einen beruhigenden Entspannungszustand zu versetzen, möglicherweise auftretende Empfindlichkeiten aus eigener Kraft zu regulieren und den Zahnarztbesuch als nicht-belastende Selbstverständlichkeit zu erleben. Hypnose kann sogar Ihr Schmerzempfinden mindern und eine örtliche Betäubung ergänzen oder gar ersetzen. Auf Wunsch werden Sie zu Ihrem anstehenden Zahnarzttermin begleitet und vor Ort in die hilfreiche hypnotische Trance versetzt.

 

Ja, ich habe Interesse und möchte mehr Informationen bzw. einen Termin vereinbaren ...

 

Das Hypnose-Institut in Bremen ist aufgrund seiner günstigen Lage für Sie sehr leicht zu erreichen, egal ob Sie aus Richtung Bremen, Oldenburg, Hamburg oder Hannover kommen!